Abbeizen - Entfernung von Alt-Anstrichen


BV: Bücherbogen am Savignyplatz in Berlin: der ursprüngliche Zustand als Sichtmauerwerk soll wieder hergestellt werden.

Sanierung, Optik, Erhalt der Bausubstanz

Es gibt verschiedene Gründe für die Entfernung der alten Farbschichten: Entweder blättert die Farbe bereits ab und wäre nicht tragfähig für einen neuen Anstrich;
zu viele Farbschichten oder die falsche Farbe führen zu Feuchtigkeit und Schimmelbildung im Inneren
oder das Mauerwerk soll wieder in den natürlichen Zustand als Sichtmauerwerk versetzt werden.

Alles machbar, aber wenn dann richtig!

Gerade beim Abbeizen kommt es auf das richtige Mittel und professionelle Technik an, um effektiv und umweltschonend das gewünschte Ergebnis zu erzielen.


Beispiel: Mehrere Farbschichten übereinander (beige, lila/grau, weiß) in einem Arbeitsgang gelöst

Unsere Abbeizer von Scheidel oder System MEOS sind umweltverträglich da ckw-frei.

Jeder der Abbeizer hat seine individuelle, einzigartige Zusammensetzung auf Basis von Estern oder Alkoholen oder die neueste Generation auf wässriger Basis mit Aktivsauerstoff. Die jeweiligen Anwendungsgebiete der Produkte überschneiden sich. Gerade bei der Entfernung von übereinander gestrichenen, unterschiedlichen Lacken und Farben ist dies ein enormer Vorteil, denn meist können alle Schichten in einem Arbeitsgang mit dem optimalen Abbeizer entfernt werden. "Intelligente" Gelen steuern die Lösemittelabgabe in Abhängigkeit von der zu entfernenden Farbschicht.


Musterfläche mit vier verschieden ckw-freien Abbeizern

Musterflächen

Zur Ermittlung des am Besten geeigneten Abbeizers sollte prinzipiell eine Musterfläche angelegt werden. Diese garantiert eine ehrliche und realistische Kalkulation für Auftragnehmer und -geber. Für diesen Zweck wurde die Scheidel Systemtasche mit allen relevanten Abbeizern in kleinen Abpackungen und ausführlichen Anwendungsbeschreibungen entwickelt.

Alle Arten von Farbe können entfernt werden:

- Dispersion
- Latex
- 1K- und 2K-Lacke
- Ölfarben
- Kleber
- Kunststoffputze
- Glasfasertapete

Technik zum Auftragen des Abbeizers

Für einen gleichmäßigen satten Auftrag des Abbeizers verwenden wir bei größeren Flächen ein Airlessgerät. Kleinere Flächen werden mit einer Spezialbürste oder Lammfellrolle eingeschmiert.

Technik zur Entfernung der angelösten Farbe

Zur Entfernung wird ein Heißwasser-Hochdruckreiniger verwendet. Die Wassertemperatur sollte möglichst hoch sein, um die angelösten Farbschichten besser entfernen zu können. Der Druck wird entsprechend der Festigkeit des Untergrundes angepasst.


Farbe im Sockelbereich mußte entfernt werden wegen Schimmelbikldung im Souterrain

Spezialzubehör

Falls der Bau eines Folienbeckens zum Auffangen der Abwässer nicht möglich ist, verwenden wir unsere MEOS Wandreinigungshaube in unterschiedlichen Größen, um das Abwasser direkt aufzufangen und entsprechend behandeln zu können.

Abwasser & Entsorgung

Auffangen, Behandlung und Entsorgung des Abwassers und der Farbschlämme

Grundsätzlich muss das Abwasser und die angelöste Farbe aufgefangen werden. Das Abwasser kann unter Beachtung einiger Punkte dann ins Misch- oder Abwasser eingeleitet werden (zumindest in Berlin). Die Farbschlämme muss gesondert entsorgt werden.

Für das Abwasser wird eine Einleitgenehmigung von den Wasserbetrieben benötigt. Die Daten unserer Abbeizer sind dort hinterlegt. Für die Einleitgenehmigung wird die Adresse des Bauvorhabens, der verwendete Abbeizer und die Größe der Fassade benötigt. Die Wasserbetriebe teilen dem Antragsteller dann die zuständige Kanalbetriebsstelle mit, die eine geeignete Einleitstelle zuweist (wenn erforderlich). Einen Antragvordruck können Sie von uns gefaxt oder gemailt bekommen.

Das Abwasser wird am Besten mittels eines Folienbeckens aus Baufolie und Dachlatten aufgefangen. Eine genaue Bauanleitung kann bei uns angefordert werden. Aus dem Folienbecken wird das Abwasser durch flachabsaugende Tauchpumpen zum Filterfass (Separator) gepumpt. Dies ist ein 200 – 300 l großes Fass mit ein bis zwei Filtereinheiten. Diese bestehen aus feinporigen speziellen Filtersäcken durch die das Abwasser gepumpt wird, um die Farbschlämme auszufiltern. Vom Separator wird das gefilterte Abwasser in einen 1000 l Tank gepumpt. Hier setzen sich noch mal die Schwebstoffe ab. Dann kann das Abwasser in die Einleitstelle entsorgt werden.
Kleinere Flächen können auch mit der MEOS Wandreinigungshaube (auch „Abbeizkrake“ genannt) aufgefangen werden. Hierbei wird das Abwasser direkt nach dem Auftreffen auf die Fassade abgesaugt und gelangt in einen Wasserpumpsauger und von dort in den Separator.

Die MEOS Wandreinigungshaube, den Separator, Abwasserpumpen und das 1000 l Fass können Sie bei uns mieten oder erwerben.

Für die Entsorgung der Farbschlämme wird ein Entsorgungsunternehmen beauftragt. Dieses stellt die erforderlichen Sondermüllcontainer zur Verfügung. Abgerechnet wird das tatsächlich angefallene Gewicht. Daher ist es sinnvoll, möglichst viel Abwasser abzupumpen, bevor die Farbschlämme aus den Folienbecken in den Container entsorgt werden. Die Folie und die Filtersäcke können ebenfalls im Container entsorgt werden.

Die Abfallschlüsselnummer lautet 08 01 16 und steht für „wässrige Schlämme die Farben oder Lacke enthalten mit Ausnahme derjenigen, die unter 08 01 15 fallen. Falls Sie noch keinen Entsorgungsbetrieb haben, können wir Ihnen gerne jemanden empfehlen.

Besteht der Verdacht, dass einzelne Parameter (z.B. Schwermetalle) über den erlaubten Grenzwerten liegen könnten, müssen Sie dies dem Entsorger und den Wasserbetrieben mitteilen.

Alternative Sandstrahlen

Überall wo nicht viel Wasser zur Entfernung anfallen darf, oder wenn es sich um Untergründe wie Beton handelt, um altes, gestrichenes Ziegelmauerwerk im Keller, das in Sichtmauerwerk verwandelt werden soll, können wir alte Farbe alternativ mit unterschiedlichen Sandstrahlverfahren entfernen.




Diese Seite zusammengefasst als Download: Abbeizen

.